13. Popup

Marco van Trigt

&

Cornelia Trebbin

 

„BEWEGUNG IN FORM UND FARBE“


Location
werkstatt galerie
Zentnerstrasse 3
80798 München Schwabing

Vernissage am Mittwoch, den 22. November 2017 ab 19:00 Uhr
Finissage am Freitag, den 8. Dezember 2017 ab 17:00 Uhr

Öffnungszeiten: Di-Fr 13:00-18:30 Uhr, Sa 10:00-13:00

zusätzliche „Viewing“ Termine jederzeit nach Vereinbarung:  0178/4349539

Die einführenden Worte bei der Vernissage hält
Jan Verhoeven 
Kunstsammler - Stiftung Yellow Fellow
 

Der Künstler Marco van Trigt wurde 1976 in den Niederlanden geboren und gehört zu einer jungen Generation von Künstlern, die industrielles Technologie-Design und Kunst perfekt verbinden. Er ist eigensinnig und innovativ mit seinem Blick auf bestehende Konzepte und Materialien. Er beschäftigt sich mit Mode, Möbeln und Kunst und gewinnt mit seinen Skulpturen und Installationen große Anerkennung. Seit fünf Jahren ist das zentrale Thema seiner Arbeiten das Zusammenspiel zwischen Kreis, Quadrat und Dreieck und die Entstehung neuer Formen. Seine neuen Skulpturen begeistern nicht nur in den Niederlanden ein weites Publikum, sondern sind mittlerweile europaweit begehrt.


Die Künstlerin Cornelia Trebbin lebt und arbeitet in München.
Als ausgebildete Goldschmiedin hat sie sich schon früh mit Malerei beschäftigt, neben ihrer Tätigkeit als Schmuckmacherin. Ihre Malerei befasst sich mit der Auseinandersetzung von Paaren jeglicher Art, seien es Farben, Formen oder menschliche Figuren, die miteinander in Bewegung sind. Die großformatigen Leinwände in leuchtenden Acrylfarben spiegeln Lebensfreude und Witz aber genauso nachdenklich machende Themen wider. Ihre Arbeiten lassen viel Raum für Fantasie und Interpretation der Geschichten, die erzählt werden. Man kann sie in den Bereich der abstrakten Malerei einordnen, wobei immer wieder figürliche Elemente erkennbar sind, die oft erst bei genauerer Betrachtung sichtbar werden. Sie arbeitet in unterschiedlichen Formaten, auf Papier mit Collagen aus Farbe, Fotos und Zeichnung.

Wir freuen uns, Sie bei der VERNISSAGE bei einem Glas Wein begrüßen zu dürfen.
Freunde sind willkommen!

Nanda Verhoeven Brüning