16. Popup

Stefan Nützel & Jaap Hartman

 

„INTIME DISTANZEN“


Location
werkstatt galerie
Zentnerstrasse 3
80798 München Schwabing

Vernissage am Mittwoch, den 6. Juni 2018, 19:00 Uhr
Finissage am Freitag, den 29. Juni 2018, 19:00 Uhr
Art After Work am Samstag, den 16. Juni 2018, 14:00 Uhr

Öffnungszeiten: Di-Fr 13:00-18:30 Uhr, Sa 10:00-13:00

zusätzliche „Viewing“ Termine jederzeit nach Vereinbarung:  0178/4349539

Die einführenden Worte bei der Vernissage hält
Jan Verhoeven 
Kunstsammler - Stiftung Yellow Fellow
 

Stephan Nützel wurde 1967 in Bayreuth geboren, studierte Kommunikationsdesign und danach Malerei bei Johannes Grützke in Nürnberg. Er lebt und arbeitet seit 1998 in Wien. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten steht der Mensch mit seinen intimen und gesellschaftlichen Verflechtungen, und mit den Mitteln der klassischen Malerei eröffnet er Einblicke in das Unterschwellige, das Versteckte, das Ungesagte. Generell versteht man unter Intimität einen Zustand der tiefsten Vertrautheit. Heutzutage wird das Wort oft nur mit Sexualität gleichgesetzt, aber Intimität beinhaltet viele weitere Facetten der Zuneigung, nicht nur die körperliche, sondern auch die soziale, emotionale und mentale Seite. Die Beschäftigung mit den verschiedensten Formen von Intimität stellt ein thematisches Kontinuum im künstlerischen Oeuvre von Stefan Nützel dar. Ihm gelingt es Atmosphären zu schaffen, um das Unsagbare - jenseits der Intimität - künstlerisch zu visualisieren.

Der Bildhauer Jaap Hartman lebt und arbeitet in Woudrichem in den Niederlanden. Er studierte an der "Academie van Beeldende Kunsten in Rotterdam" und anschließend an der "Rijsadcademie in Amsterdam". Er arbeitet seit über 40 Jahre als Bildhauer und Bronzegießer und betreibt seine eigenen Bronzegießerei. Seine Figuren sind realistisch und trotzdem oft abstrakt in der Formgebung. Sie zeichnen sich durch eine besondere Leichtigkeit und Haptik aus. Seine Werke bewegen uns durch ihre Menschlichkeit und bezaubern oft gleichzeitig durch ihren wunderbaren Humor. Seine Bronzen sind auf der ganzen Welt in Privatsammlungen, Museen und in der Öffentlichkeit zu finden.

Wir freuen uns, Sie bei der VERNISSAGE bei einem Glas Wein begrüßen zu dürfen.
Freunde sind willkommen!

Nanda Verhoeven

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Gmap

CAPTCHA
Bitte geben Sie den angezeigten Captcha-Code in das darunterliegende Feld ein.